Tai Chi Schule Hamburg RahlstedtMailkostenlose probestunden




Fitness in Hamburg
Bild: S. Makowski


Galileo Training - die ideale Ergänzung

Seit neuestem bieten wir unseren Schülern zusätzlich zu unseren Unterrichtsstunden die Möglichkeit, auf dem „Galileo Fit“ zu trainieren. Das moderne Gerät ist eine seitenalternierende Vibrationsplatte, die ursprünglich für die Raumfahrt entwickelt wurde, um den Astronauten in der Schwerelosigkeit zu helfen, ihre Muskulatur nicht abzubauen.

Wegen seiner vielfältigen positiven Wirkungen auf die Gesundheit wird das Gerät heute gezielt sowohl im Bereich
der Therapie als auch in Fitnessstudios eingesetzt. Es trainiert Kraft, Balance, Flexibilität, Koordination, Wahrnehmungsfähigkeit und Ausdauer.

Tai Chi Chuan und Galileo - Entspannen und Hinspüren

Das Training auf dieser hochmodernen Vibrationsplatte ermöglicht es Ihnen, sich einfach mal „durchschütteln“ zu lassen, verspannte Muskulatur zu lockern und somit in kürzester Zeit den alltäglichen Stress wie auch Muskelverspannungen regelrecht „abzuschütteln“.

Muskelgruppen können durch die Vibrationen besser wahrgenommen und somit im Tai Chi - Training besser kontrolliert entspannt oder aktiviert werden. Galileo Fit Training ist ideal, um zu entspannen, einfach mal abzuschalten oder um leere Energiespeicher wieder aufzufüllen.

Gesundheit durch einen leistungsfähigen Körper

Auch die allgemeine Muskelleistungsfähigkeit kann mit dem Training auf dem „Galileo Fit“ deutlich verbessert werden. Durch die hohe Wiederholungszahl der auf die Muskulatur einwirkenden Reize ist der Trainingserfolg
um ein Vielfaches schneller erreicht als über herkömmliches Krafttraining. Dies führt zu einer hohen Motivation für
ein dauerhaftes Training bei jungen Menschen ebenso wie bei älteren, beruflich stark eingespannten Menschen.
Das Training steigert gerade bei Untrainierten sehr schnell die Muskelleistungsfähigkeit.

Das Training mit dem „Galileo Fit“ regt die Durchblutung und den Stoffwechsel an, stärkt das Bindegewebe und kann das allgemeine Hautbild verbessern. Bereits zwei Trainingseinheiten mit wenigen Minuten pro Woche sind bei regelmäßiger Anwendung ausreichend, um sichtbare Trainingserfolge zu erzielen.

Das Trainingsgerät wird ebenfalls gezielt im Bereich der Therapie eingesetzt. So stehen bei älteren Menschen neben einer Verbesserung der Kraft und Leistung vor allem die Koordination und Balance im Mittelpunkt.

Steigerung der Ausdauerleistung

Mit Galileo Training lässt sich auch die Ausdauerleistung erheblich verbessern, wie in einer Studie der ETH Zürich gezeigt werden konnte. So ließ der Schweizer Sportphysiologe Marco Toigo Testpersonen auf Galileo unter erschwerten Bedingungen trainieren. Nach kurzen Trainingseinheiten von insgesamt nur anderthalb Stunden Gesamttrainingsdauer in fünf Wochen konnten die Teilnehmer ihre Ausdauerleistung deutlich steigern. Im professionellen Radsport hat Team HTC - Highroad das Galileo Training bereits erfolgreich während der Tour de France 2010 und 2011 sowie in Trainingscamps eingesetzt.

Schnellere Erholung dank Galileo – Training

Viele Schüler betreiben neben ihrem Tai Chi - Training auch verschiedene andere Sportarten sehr intensiv. Das Galileo Fit - Training ermöglicht eine schnellere Erholung und Regeneration nach Wettkämpfen und intensivem Training.

Nähere Informationen gibt es unter www.galileo-training.com

BAO TAK FAISchlangenstil der Familie Yang/ IPISSA