Tai Chi Schule Hamburg RahlstedtMailkostenlose probestunden





Jeder kann Tai Chi lernen

Um Tai Chi Chuan zu erlernen sind
keine besonderen Voraussetzungen

erforderlich.

Ob Jung oder Alt, Frau oder Mann:
Jeder, der sich normal bewegen kann, und eine sanfte und gleichzeitig stärkende Bewegungsform kennenlernen möchte, kann Tai Chi Chuan lernen.



Philosophie

Der Weg ist das Ziel

Sportliche Vorerfahrungen oder besondere Fähigkeiten sind für Tai Chi Chuan nicht erforderlich. Wer Tai Chi für sich entdeckt, wird feststellen, dass es hier nicht um Leistung oder Konkurrenz geht. Vielmehr ist der Weg des Lernens selbst das Ziel. Dabei stehen in jeder Stunde die wachsende Fähigkeit, sich zu entspannen, die Freude an den weichen, fließenden Bewegungen und die Verbesserung des allgemeinen Wohlbefindens im Mittelpunkt des Übens.


Tai Chi Weg

Von Mobilität bis Selbstverteidigung

Die Vielseitigkeit dieser Bewegungskunst macht es möglich, auf sehr unterschiedlichem Niveau zu üben. Während viele ältere Schüler den Wunsch haben, mit Hilfe von Tai Chi Chuan nicht „einzurosten“ und innerlich wie äußerlich ein wenig besser „balanciert“ zu sein, gibt es unter den jüngeren Schülern einige, die Tai Chi Chuan bis hin zur nützlichen Selbstverteidigungskunst entwickeln möchten. Trotz dieser großen Bandbreite können beide Schülertypen zusammen lernen! Jeder auf seinem individuellen Level. Beim Tai Chi Chuan ist alles möglich!

BAO TAK FAISchlangenstil der Familie Yang/ IPISSA