Tai Chi Schule Hamburg RahlstedtMailkostenlose probestunden





Jederzeit
unverbindlich schnuppern



Tai Chi Privatklasse Hamburg Rahlstedt


Tai Chi Einzelunterricht Hamburg Rahlstedt





Unterrichtsinhalt

Die Tai Chi Schule Stephanie Panskus wurde im Frühjahr 2002 in Hamburg-Rahlstedt gegründet.
Unterrichtsinhalt ist das Yang-Familien - Tai Chi Chuan, so wie es Ip Tai Tak
(1. Meisterschüler von Yang Sau Chung) seinem Familienschüler Bob Boyd beigebracht hat
.

Da Ip Tai Tak außerordentlich talentiert, engagiert und innovativ war, hat er das Tai Chi Chuan seines Lehrers zusammen mit diesem weiterentwickelt, um es noch wirkungsvoller zu machen. Um seinen bedeutenden Beitrag zur Weiterentwicklung des Yang Stils zu würdigen, nennen wir das Ergebnis aus dem gemeinsamen Wirken von Meister und Schüler den Schlangenstil der Familie Yang/Ip. In der Schule Stephanie Panskus werden sowohl die traditionellen Inhalte des Yang - Familien Tai Chi Chuan wie auch die genialen Übungserweiterungen des Ip-Familienstils gelehrt.

Organisatorisches

Der Unterricht in der Schule wird in Semesterform angeboten:
Wintersemester von September bis März und Sommersemester von März bis September.
Die Angebote finden vormittags und abends statt.

In den Anfängerkursen (die ersten 6 Monate in der Schule) werden Grundlagen des Tai Chi Chuan vermittelt. In den darauf aufbauenden Fortgeschrittenenkursen (alle weiteren Kurse in der Schule) können die gesamte Tai Chi Form, die inneren Bewegungsprinzipien, Waffenformen (Säbel, Schwert) sowie diverse Partnerübungen gelernt werden.

Tai Chi Gruppenunterricht Hamburg Rahlstedt Unterrichtet wird in Kleingruppen zwischen 6 und ca. 12 Schülern pro Kurs, wodurch eine individuelle Betreuung möglich ist. Die Buchung eines Kurses umfasst eine 60-minütige Unterrichtsstunde pro Woche und die Teilnahme an den kostenlosen Übungsstunden. Hier kann nach dem Motto „Schüler üben mit Schülern“ das erlernte Wissen vertieft werden.

Einzelunterricht
und Privatklassen bieten die Möglichkeit, sich noch intensiver und individueller mit
dem Tai Chi Chuan der Yang-Familie zu beschäftigen.

Weiterhin gibt es abgeschlossene mehrwöchige Schnupperkurse, die von den Krankenkassen bezuschusst werden. Stephanie Panskus ist bei den meisten Krankenkassen als qualifizierte Tai Chi Lehrerin anerkannt.

Mehrtägige Wochenendseminare und Ferienseminare, in denen spezielle Themen des Tai Chi Chuan intensiv beleuchtet und praktisch erfahren werden können, ergänzen das Semesterprogramm.

BAO TAK FAISchlangenstil der Familie Yang/ IPISSA